Elinvar verstärkt Managementteam

Berlin – 15.04.2020 Elinvar, Platform as a Service für Geschäftsmodelle im Bereich Vermögensanlage, baut das Managementteam aus. 

• Das erweiterte Managementteam besteht aus sechs Mitgliedern: Chris Bartz, CEO & Co-Founder, Sebastian Böttner, CTO & Co-Founder, sowie neu: Laura Deneke, SVP Business Development, Stefan Füger, SVP Partner Relationships, Istvan Kroh, SVP Software Development und Paul Thomas Walsh, COO

• Sebastian Böttner, CTO & Co-Founder, wird zudem weiterer Geschäftsführer des BaFin-regulierten Finanzdienstleistungsinstituts.

Mit den Änderungen im Management ist Elinvar vorbereitet auf die nächste Stufe der Unternehmensentwicklung. Das Team zählt inzwischen etwa 100 Mitarbeitende an den Standorten Berlin und Magdeburg. Die vier Neuzugänge im Managementteam waren bereits zuvor in leitender Funktion bei Elinvar tätig und verstärken das bisherige Führungsteam der drei Co-Founder durch weitere internationale, technologische und Finanzexpertise.

„Die Neuaufstellung unseres Managementteams ist strategisch genauso wie operativ eine Bereicherung für Elinvar. Uns einen gemeinsame Werte und die gemeinsame Vision für Elinvar. Fachlich ergänzen wir einander hervorragend und decken im Team alle wichtigen Kernkompetenzen ab. Die besten Lösungen entstehen in Partnerschaft – das gilt auch für uns selbst und wir freuen uns auf die gemeinsamen Erfolge mit dem gesamten Elinvar Team“, Chris Bartz, CEO & Co-Founder von Elinvar. 

Laura Deneke ist Senior Vice President Business Development bei Elinvar und ist verantwortlich für den erfolgreichen Aufbau und die Umsetzung strategischer Partnerschaften. Sie kombiniert Technologieexpertise mit mehr als zehn Jahren Kapitalmarkterfahrung und Erfahrung in der Vermögensverwaltung. Sie hat in Frankfurt, Zürich und London gearbeitet, zuletzt für PIMCO. Laura hat einen MBA von der London Business School und ist zertifizierte Financial Risk Managerin sowie CFA Charterholder.

Stefan Füger ist Senior Vice President Partner Relationships bei Elinvar und verantwortet Aufbau und Pflege der Kundenbeziehung zu Privatbanken, Vermögensverwaltern und weiteren Partnern. Er bringt nahezu 20 Jahre Erfahrung im Banken-, Anlage- und Vermögensverwaltungssektor mit, wovon er zwölf Jahre bei Goldman Sachs, zuletzt als Executive Director, tätig war. Stefan ist Diplomvolkswirt und Diplombetriebswirt mit Abschlüssen der Universität Heidelberg und der Dualen Hochschule Karlsruhe. 

Istvan Kroh ist Senior Vice President Software Development bei Elinvar und verantwortet neben technologischen Fragestellungen die Koordination und Skalierung von Elinvars Entwicklungs-Teams. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, davon acht Jahre bei Morgan Stanley, zuletzt als Executive Director. Istvan hat Development-Initiativen mit Teams aus über 80 Entwicklern geleitet und dabei Technologiemodernisierungs-Projekte im Millionenbereich umgesetzt. Er hat unter anderem in Budapest, Innsbruck, Berlin und New York gearbeitet und besitzt einen Universitätsabschluss in Informatik sowie einen Master in Betriebswirtschaftslehre.

Paul Thomas Walsh ist COO bei Elinvar und in dieser Funktion verantwortlich für das operative Tagesgeschäft und das Risikomanagement. Vor seinem Eintritt bei Elinvar arbeitete er über zwölf Jahre bei Morgan Stanley in London, Hong Kong und New York. Zunächst mit dem Fokus Operations gestartet, wandte er sich verstärkt Fixed Income Sales und Trading mit den Schwerpunkten Regulatory Change, Operational Risk und später, als Head of Fixed Income Electronic Trading Risk Management for the Americas, dem elektronischem Handel zu. Zuvor war er bei Accenture im Bereich Financial Services tätig. Er hat einen Master-Abschluss in internationaler politischer Ökonomie von der Universität Birmingham.

Die beiden Co-Founder Chris Bartz und Sebastian Böttner sind Geschäftsführer des BaFin-regulierten Finanzdienstleitungsinstituts.

Chris Bartz ist CEO & Co-Founder von Elinvar. Chris verantwortet die strategische Entwicklung von Elinvar. Er wird von dem Ziel angetrieben, nachhaltige Partnerschaften mit Wirkung aufzubauen. Als Vorsitzender des Arbeitskreises FinTechs & Digital Banking beim Bitkom sowie als Vorsitzender des FinTechRats beim Bundesministerium der Finanzen engagiert sich Chris auch über Elinvar hinaus aktiv für ein leistungsfähiges Ökosystem für Fintech und Digital Banking sowie für die Vorteile der Digitalisierung.

Sebastian Böttner ist CTO & Co-Founder von Elinvar. Sebastian Böttner ist führender Tech-Experte für Pricing-, Market-Making- & Handelsplattformen mit einem Fokus auf regulierte Plattform-Services. Bevor er 2016 Elinvar mitgründete, arbeitete er über zehn Jahre für UBS, J.P. Morgan und für FinTech & AdTech Unternehmen in Deutschland und Großbritannien. Bei Elinvar verantwortet Sebastian die Maximierung von Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit der Plattform bei höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Co-Founder Dr. Marco Neuhaus, der bisher als COO für Elinvar tätig war, hat seine Position als Geschäftsführer aus privaten Gründen niedergelegt. Wann genau und in welcher Position er zu Elinvar zurückkehren wird, werden er und die weiteren Gesellschafter zu gegebener Zeit entscheiden.

Download PDF
Download PDF
Über Elinvar

Elinvar bietet Banken die Plattform as a Service für Geschäftsmodelle in der Vermögensanlage. Das Angebot umfasst Applikationen für Kernprozesse, wie Kundenmanagement, online Onboarding, Unterstützung in der persönlichen Beratung, Portfoliomanagement, Reporting, Rechnungsstellung, online Kundenzugang und Kommunikation sowie den Anschluss von Drittdienstleistern, bspw. depotführende Banken, Marktdaten- oder KYC-Anbieter. Elinvars Partner profitieren von der Kombination führender Technologien und dem optimalen regulatorischen Setup, das Elinvar durch die entsprechenden BaFin-Lizenzen bietet. Mit diesem vollumfänglichen Ansatz bietet Elinvar seinen Partnern die einzigartige Möglichkeit, sich in einem Schritt zu digitalisieren und mit Hilfe modernster Analytik individuelle Lösungen zum Nutzen der eigenen Kunden zu entwickeln.


Elinvar enables asset & wealth managers to digitalize their business models by providing the required Platform as a Service. This includes applications for core processes like client relationship management, online onboarding, onsite advisory support, portfolio management, reporting, invoicing, online client access and communication as well as third party connections, e.g. to custodian banks, market data or KYC providers. Elinvar’s partners profit from the combination of leading technology and the optimal regulatory setup as Elinvar holds all necessary BaFin licenses. With this comprehensive approach, Elinvar creates the unique opportunity for its partners to go digital in one step and to utilize state of the art analytics to create individualized solutions to the benefit of their clients.

Pressemitteilungen