Elinvar schließt 25-Millionen-Euro-Finanzierungsrunde mit Toscafund als Lead-Investor

BERLIN / LONDON – 21. Januar 2021 Die Berliner WealthTech Plattform Elinvar schließt eine Finanzierungsrunde über 25 Millionen Euro, um ihre multimandantenfähige Plattform zu skalieren und das Ökosystem in der Vermögensanlage zu vernetzen. Lead-Investor ist Toscafund Asset Management (vorbehaltlich der Zustimmung der BaFin). Die bisherigen Gesellschafter Ampega Asset Management, finleap und Goldman Sachs sind ebenfalls an der Finanzierungsrunde beteiligt.

Elinvar, 2016 in Berlin gegründet, konzentriert sich ausschließlich auf B2B2C und ermöglicht seinen Partnern die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle. Die Platform as a Service (PaaS) bietet eine multimandantenfähige Lösung mit dem Ziel, das gesamte Ökosystem in der Vermögensanlage zu vernetzen. Während Elinvar die technologische Infrastruktur bereitstellt, können Banken, Vermögensverwalter, Drittanbieter und alle weiteren Nutzer der Elinvar Plattform effizient neue Geschäftsmodelle umsetzen, neue Wertschöpfungsketten erschließen, ihre Kosten optimieren und ihre Kernkompetenzen optimal einsetzen. In weniger als fünf Jahren ist Elinvar auf über 100 Mitarbeiter*innen angewachsen und eröffnete einen zweiten Standort in Magdeburg.

 

Zahlreiche große deutsche Privatbanken, Vermögensverwalter sowie Deutschlands größtes Haftungsdach, die Fondsdepot Bank, nutzen bereits die Plattform, in der Regel in Zusammenarbeit mit mehreren Partnern. Die Privatbank Donner & Reuschel etwa teilte Elinvars Vision zu einem frühen Zeitpunkt. Neben der Migration ihres eigenen Geschäftes auf die Plattform nutzt Donner & Reuschel zudem Elinvars Multimandantenfähigkeit im Kontext des eigenen stark wachsenden Geschäfts mit unabhängigen Vermögensverwaltern. Das Angebot, das für die beste End-to-End-Lösung laufend weiter optimiert wird, wird bereits von jedem sechsten Vermögensverwalter in Deutschland genutzt.

Nach einer intensiven Aufbauphase zur Entwicklung zahlreicher unterschiedlicher Servicepakete und der Digitalisierung verschiedener Geschäftsmodelle, ist Elinvar nun bereit, massiv in die Expansion zu investieren. Um immer komplexere Geschäftsmodelle zu unterstützen, baut Elinvar neben dem Team fortwährend die Möglichkeiten zur Selbstkonfiguration und die Vernetzung des gesamten Ökosystems über seine Plattform aus. 

Chris Bartz, CEO & Co-Founder von Elinvar: „Die Vermögensanlage erfährt einen massiven Umbruch. Um ihren Kund*innen die besten Lösungen anbieten zu können, müssen sich Banken und Vermögensverwalter auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und mit anderen Partnern zusammenarbeiten, die ihre Expertise komplementär ergänzen. Unser Ziel ist es, das gesamte Ökosystem zu vernetzen und unsere Partner zu befähigen, ihr Geschäftsmodell bestmöglich umzusetzen. Wir freuen uns, dass Toscafund und unsere bisherigen Gesellschafter unsere Vision teilen und uns dabei unterstützen, sie zu verwirklichen.“

George Koulouris, Partner bei Toscafund: „Die Wealth Management Industrie sieht sich zunehmend mit technologischer Disruption konfrontiert. Wir haben diese Entwicklung genau beobachtet und sind überzeugt, dass die richtige technologische Aufstellung entscheidend ist. Elinvar ist in diesem Bereich optimal aufgestellt und ermöglicht Partnern die kosteneffiziente Digitalisierung. Elinvars PaaS ist perfekt darauf ausgelegt, die dominierende technologische Infrastruktur für die Vermögensanlage zu werden.”

„Wir freuen uns, Gesellschafter von Elinvar zu werden und die Gründer mit unserem Kapital und unserer Expertise in europäischen Finanzdienstleistungen zu unterstützen“, fügt Fabrizio Cesario, Partner bei Toscafund hinzu. „Dies ist unsere zweite Investition im deutschen Wealth Management Bereich. Sie steht im Einklang mit der Strategie von Toscafund, Unternehmen zu unterstützen, die den technologischen Wandel nutzen, um die Finanzdienstleistungsbranche zu verändern.“

 

 

Über die Elinvar GmbH

Elinvar bietet eine WealthTech Platform as a Service, die es Banken und Vermögensverwaltern ermöglicht, ihre Geschäftsmodelle zu digitalisieren. Die multimandantenfähige Plattform bietet Service-Pakete für Kernprozesse wie Kundenmanagement, Online-Abschlussstrecke, Unterstützung in der persönlichen Beratung, Portfoliomanagement, Reporting, Rechnungsstellung, online Kundenzugang und Kommunikation sowie den Anschluss von Drittdienstleistern, bspw. depotführende Banken, Marktdaten- oder KYC-Anbieter. Elinvars Partner profitieren von der Kombination führender Technologien und dem optimalen regulatorischen Setup, das Elinvar durch die entsprechenden BaFin-Lizenzen bietet. Mit diesem vollumfänglichen Ansatz bietet Elinvar seinen Partnern die einzigartige Möglichkeit, effizient neue Geschäftsmodelle umzusetzen, neue Wertschöpfungsketten zu erschließen, ihre Kosten zu optimieren und ihre Kernkompetenzen optimal einzusetzen. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.elinvar.de

 

Pressekontakt Elinvar GmbH

Lena Stork

Chief of Staff & Spokesperson

+49 30 577 021 750

 

 

Über die Toscafund Asset Management LLP

Toscafund Asset Management LLP ist eine in London ansässige Investmentfirma für alternative Multi-Asset-Anlagen und verwaltet ein Vermögen von über 4 Milliarden Dollar. Toscafund wurde im Jahr 2000 von Martin Hughes gegründet und hat sich als einer der führenden europäischen Investoren im Finanzdienstleistungssektor etabliert; sowohl in öffentlichen als auch in privaten Märkten. Neben dem globalen Aktienfonds für den Finanzsektor, Tosca, legt das Unternehmen weitere Fonds für strategische Beteiligungen, britische Small-Cap-Aktien, private Kredite sowie Gewerbeimmobilien auf.

 

Toscafund hat eine lange Erfolgsbilanz in der Unterstützung von Management-Teams und der Wachstumsfinanzierung privater Unternehmen: Zu Toscafunds nennenswerten Beteiligungen in Finanzdienstleistungsunternehmen zählen unter anderem die Aldermore Bank, Hoist, Atom Bank, OakNorth, Esure, Plurimi Wealth, LIQID, Caravela Companhia de Seguros und Lemonway.

Download PDF
Download PDF
Über Elinvar

Elinvar bietet eine WealthTech Platform as a Service für Geschäftsmodelle im Bereich der Vermögensanlage. Die multimandantenfähige Plattform bietet Service-Pakete für Kernprozesse wie Kundenmanagement, Online-Abschlussstrecke, Unterstützung in der persönlichen Beratung, Portfoliomanagement, Reporting, Rechnungsstellung, online Kundenzugang und Kommunikation sowie den Anschluss von Drittdienstleistern, bspw. depotführende Banken, Marktdaten- oder KYC-Anbieter. Elinvars Partner profitieren von der Kombination führender Technologien und dem optimalen regulatorischen Setup, das Elinvar durch die entsprechenden BaFin-Lizenzen bietet. Mit diesem vollumfänglichen Ansatz bietet Elinvar seinen Partnern die einzigartige Möglichkeit, effizient neue Geschäftsmodelle umzusetzen, neue Wertschöpfungsketten zu erschließen und ihre Kosten zu optimieren. Indem alle Partner im Ökosystem ihre Kernkompetenzen kombinieren, generieren sie gemeinsam den maximalen Kundennutzen. Die besten Lösungen entstehen in Partnerschaft.


Elinvar is a WealthTech Platform as a Service, enabling asset & wealth managers to digitalize their business models. The multi-tenant platform offers service packages for core processes like client relationship management, online acquisition & coverage, onsite advisory support, portfolio management, reporting, invoicing, online client access and communication as well as third party connections, e.g. to custodian banks, market data or KYC providers. Elinvar’s partners profit from the combination of leading technology and the optimal regulatory setup as Elinvar holds all necessary BaFin licenses. With this comprehensive approach, Elinvar creates the unique opportunity for its partners to execute new business models, to access new value chains and to optimize their costs. As all partners in the ecosystem combine their core competencies, together they generate maximum customer value. The best solutions arise through partnership.

Pressemitteilungen